Die Küche von Yan

Aufmachung

Guide Michelin & Bib Gourmand

Was sehr wahrscheinlich am besten die Küche von Yan qualifiziert ist die Qualität: Einfachheit und Vortrefflichkeit, Liebe für die frischen Produkte, Know-how und grosses Verlangen... aber auch die Lüste des 'Chefs'! Yan arbeitet direkt mit den elsässischen Produzenten und verlangt das beste für seine Gäste. Haben Sie Vertrauen zu Ihm, lassen Sie sich überaschen... und auf Reservierung geniesen Sie die Gass Qualität!

Yan Gass bietet Ihnen eine Küche des Landes an: Das Produkt is König vor allem! Er hat die traditionellen lokalen Rezepte die dem Restaurant seinen Ruhm gaben, neu überarbeitet: Presskopf, Dampfnüdle, Gänseleber Lappen in ihrer Marinade mit Gewurtztraminer Spätlese, Wildschweinkeule gekocht während 7 Stunden, Grünkohl mit Speck, Tapas mit elsässischen Produkten prepariert, Schnecken von Birkenwald.
Er wusste auch wie seine persönliche Note, inspiriert von der Küchenkunst aus der Provence und aus Italien, mit zu bringen: Sahniger risotto mit Pilzen, gegrillte Fische "à la Plancha" und Gemüsesaft mit Olivenöl.
Um Ihnen die besten Produkte anbieten zu können werden die Speisen auf der Karte und die Menüs ständig erneuert je nach Saison.
Um diese Speisen bestens zu begleiten bietet das Unternehmen eine hervoragende Weinkarte mit vielen Referenzen von allen unseren grossen Weingüter: elegante und reiche Rieslings und Gewurtztraminer, prächtige Crozes Hermitage...

Eine bemerkenswerter 'Kulinarischer Tisch' und ein ausgezeichneter Service! Karine Gass überwacht Alles und verspricht Ihnen einen unvergesslichen Empfang!

Die berufliche Laufbahn von Yan Gass ist geprägt durch sein Praktikum in den berühmtesten Küchen Frankreichs, wie zum Beispiel die von Christian Willer im Martinez in Cannes, die von Alain Passard im Arpège in Paris 8ème, die von dem Elysée Palast im Dienst für den 'Président de la Republique', die von Alain Ducasse im Relais du Parc in Paris und auch die von Antoine Westermann im Bürehiesel in Strasbourg. Mit seiner Gattin Karine hat er die Leitung des Hotel Restaurant Au Chasseur übernommen. Die Laufbahn von Karine Gass ist ebenso bemerkenswert: Petit Colombier bei Alain Fournier, Hotel Montalembert, Hotel Frantour Paris Bercy, Grand Hôtel in Cannes, Hotel gruppe Accord... Die Ablösung in Richtung Exzellenz ist gesichert!

Die Vorspeisen

Ein Dutzend Schnecken von Birkenwald in einem Caquelon gekocht - 16,50 € | ½ - 8,50 €

Terrine de foie gras de canard cuit à basse température, chutney - 21 €

Carpaccio de saumon fumé maison, salade du moment - 18 €

Terrine de gibier comme la faisait ma grand-mère - 16 €

Foie chaud de canard rôti, butternut et jus vinaigré - 24 €

Die Hauptspeisen

Filet de canette rôti légumes du moment, sauce bigarade - 23 €

Merlu rôti sur la peau, choucroute nouvelle, beurre blanc - 23 €

Sandre à la plancha, chou vert au lard, jus à l'huile d'olive - 24 €

Saint jacques françaises rôties, légumes oubliés - 27 €

Pigeon de nid de chez Georges en dragées, petits légumes - 28 €

Filet de bœuf français à la strasbourgeoise, jus lié au foie gras - 30 €

Die Desserts

Karamellisierte Dampfnudeln nach altem Rezept, cremiges Eis mit Zimt - 9 €

Eiscreme-Kougelhopf mit Marc de Gewurtztraminer - 9 €

Bourbon Vanille aromatisiertes Crème Brulée - 9 €

Soufflé chaud à l'orange et au grand Marnier - 9 €

Assortiment de glaces et sorbets maison minute nature ou arrosé - 9 €

Dampfnudeln

Dampfnudles, civet de cerf de nos forêts - 18 €

Dampfnudel, verschiedene Schinken und Salat - 15 €